Die Methalle

methalle

Seit dem 27.1.2016 ist die Methalle nicht mehr nur ein Begriff für „Szenekenner“, sondern machte seitdem durch die Presse und linke Schmierblätter die Runde. Es handelt sich hierbei um ein nationales Objekt im Schwarzwald, welches von Ralph erworben wurde.

Dieser nationale Freiraum wird von diversen Kameradschaften, Einzelpersonen, Parteien und Vereinen für regelmäßige Versammlungen und Veranstaltungen genutzt. Es ist in dieser Art und Weise das einzige nationale Objekt im Schwarzwald. Bei der Methalle handelt sich um einen Anbau auf einem Privatgrundstück, wo sich auch ein Mehrfamilienwohnhaus befindet. In jüngster Vergangenheit geriet das Objekt durch das Verfahren und der Antifa immer wieder in den Fokus. Im September 2017 griff ein maskierter Mob von ca. 50 vermummten Antifanten das Wohnhaus an. Sie nahmen dabei keine Rücksicht auf die Anwohner, geschweige denn auf die anwesenden Kinder.