Letzten Samstag bekam ich mal wieder eine Meldung darüber, dass der Schwabo nichts besseres zu tun hat, als seinen Senf über mich erneut zu verbreiten. Jetzt auch im Internet zu finden. Nun gut, da sie in der Vergangenheit bereits gute Aufklärungsarbeit geleistet haben und nationale Projekte in ihrer Zeitung bewarben, liest man sich auch den