Revision zum Urteil vom 8.2.2018 eingelegt

Selbstverständlich wurde gegen das Skandalurteil vom OLG Stuttgart im Altermedia Deutschland Prozess Revision eingelegt.

Die Revision wird in diesem Fall vom BGH bearbeitet. Es ist schon erstaunlich, dass bei einem Verfahren „gegen Rechts“ das höchste aller Gerichte, nämlich ein Oberlandesgericht, die Verhandlung führt. Während Vergewaltiger, kriminelle Ausländer und Kinderschänder lediglich die Kuscheljustiz in der BRD zu spüren bekommen.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen